Emsbürener Spargel - Familie Hopmann




Blog


Rezept: Spargelgratin mit Lachs


Zutaten für 4 Personen:
700 g Kartoffeln (festkochend), ca 1 kg Spargel (geschält), 1 Prise Zucker, 20 g Butter, 4 Lachsstücke, 2 TL Zitronensaft, 300 g Crème fraîche, 3 EL Milch, 1 EL Dill, 1 Bund Petersilie, Salz, Pfeffer, 150 g geriebenen Käse

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser kochen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Geschälten Spargel in ca.3-4cm Stücke schneiden. Spargel mit 1 Prise Zucker, Salz und etwas Butter zum Kochen bringen, etwa 8-10 Min garen. Alternativ Spargel im Dampfgarer garen, allerdings ohne Zucker, Salz und Butter.
Spargel gut abtropfen lassen. Ofen auf 200° vorheizen.

Kartoffelscheiben in eine gebutterte Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Spargel über die Kartoffeln verteilen. Lachs kurz unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Lachs mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und auf dem Spargelgratin verteilen. Crème fraîche, Milch, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter zum Guss rühren. Nun den Guss über das Spargelgratin verteilen und mit dem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° auf der mittleren Schiene ca. 30-40 Minuten goldgelb überbacken.


Dieses Rezept wurde uns von der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. zur Verfügung gestellt. Wir haben es selbst getestet und etwas abgewandelt.

Wir wünschen einen guten Appetit!















 
SPARGELANBAU FAMILIE HOPMANN
Waldstraße 38 • 48488 Emsbüren
Tel.: 05903 / 1724 • Fax: 05903 / 941455
info@spargel-hopmann.dewww.spargel-hopmann.de