Emsbürener Spargel - Familie Hopmann




Blog


Rezept: Spargel-Basilikum Suppe


Zutaten für 4 Personen:
750g weißer Spargel (geschält), Salz, 40g Butter/Margarine, 40g Mehl, 250g Schlagsahne,
1 Topf Basilikum, 1Stiel Dill, weißer Pfeffer, einige Spritzer Zitronensaft,
1 Prise Zucker, nach Belieben Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:
Geschälten Spargel in Stücke schneiden und in ca. 800ml Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 15-20 Minuten garen. Abtropfen lassen, Fond auffangen.
Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Spargelfond und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Kräuter grob hacken und in der Suppe pürieren. Spargelstücke darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Nach Belieben mit Kräutern bestreuen.

Tipp:
Diese Suppe wird dekorativ, wenn man Räucherlachs dazu reicht:
Dafür benötigen Sie 4 Scheiben geräucherten Lachs und 100g Meerrettich-Frischkäse.

Zubereitung:
Jeweils 2 Scheiben Lachs überlappend auf Folie legen und mit Frischkäse bestreichen. Mit Hilfe der Folie aufrollen, kalt stellen. Lachsrollen in ca. 1cm breite Scheiben schneiden und in die Suppe geben.

In der Bärlauch- Zeit kann auch anstatt Basilikum ein Bund Bärlauch genommen werden.


Dieses Rezept wurde uns von der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. zur Verfügung gestellt. Wir haben es selbst getestet und etwas abgewandelt.

Wir wünschen einen guten Appetit!















 
SPARGELANBAU FAMILIE HOPMANN
Waldstraße 38 • 48488 Emsbüren
Tel.: 05903 / 1724 • Fax: 05903 / 941455
info@spargel-hopmann.dewww.spargel-hopmann.de