Emsbürener Spargel - Familie Hopmann




Blog


Rezept: Spargel-Quiche


Zutaten:
Butter oder Öl für die Form.
Für den Teig:
100g Butter, 250g Mehl, 1 Ei, 1 Prise Salz, etwas kaltes Wasser
Für den Belag:
800g geschälter Spargel, 300g Tomaten, 125g Mozzarella, 1 Handvoll frisches Basilikum, optional: 4-5 Stangen Grünspargel
Für den Guss:
2 Eier, 150 ml Milch, 2 EL Schmand, 50g geriebenen Käse (z.B. Gouda), Pfeffer, Salz, etwas Muskat

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und in Frischhaltefolie für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Spargel schälen, in 2-3 cm große Stücke schneiden und anschließend in kochendem Wasser 8-10 min kochen. Tomaten und Mozzarella in kleine Würfel schneiden, Basilikum waschen und zerkleinern.
Die Quiche-Form einölen, Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Nudelholz ausrollen. Den ausgerollten Teig in die Form legen (die Seiten der Form sollten ebenfalls vom Teig bedeckt sein). Mehrmals mit einer Gabel in den Teig einstechen. Form mit dem Teig in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft stellen und 10 min backen.
Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren. Auf den Teig die gemischten Zutaten für den Belag legen, darauf den Guss gleichmäßig verteilen.
Die Quiche mit einer Alufolie bedecken und in den Backofen stellen. Bei 170°C Umluft ca. 40 min backen, dann die Alufolie entfernen und nochmals 15 min backen. Anschließend aus dem Backofen nehmen, etwas auskühlen lassen in die gewünschten Stücke schneiden.

Wir wünschen einen guten Appetit!















 
SPARGELANBAU FAMILIE HOPMANN
Waldstraße 38 • 48488 Emsbüren
Tel.: 05903 / 1724 • Fax: 05903 / 941455
info@spargel-hopmann.dewww.spargel-hopmann.de