>> Die Saison 2022 ist beendet <<

Familienbetrieb

Die Idee, Spargel selbst anzubauen, kam uns 1980, nachdem wir in den vorhergehenden Jahren immer in die Niederlanden fuhren, um Spargel für den Eigenbedarf zu kaufen.

Eine Fläche von ca. 2000 qm wurde mit Spargel bepflanzt. Nach 2 Jahren konnte der erste Spargel geerntet werden. Schnell fand das Edelgemüse auch bei anderen Personen aus der Umgebung großes Interesse und der Kundenkreis vergrößerte sich ständig.

Daraufhin sind immer wieder weitere Felder angelegt worden. Mit Hilfe von Familienangehörigen und einigen Fremdkräften wurden und werden bei uns in der Saison die vielfältigen Arbeiten geleistet, der Spargel täglich gestochen, gewaschen, sortiert, geschält und verkauft.

Nach wie vor legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden tagesfrischen Spargel anbieten zu können.
 

Hier finden Sie ein paar Impressionen aus den letzten 40 Jahren!

(Tipp: klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern - unterhalb des vergrößerten Bildes stehen zusätzliche Informationen)




Spargelanbau Familie Hopmann
Waldstraße 38
48488 Emsbüren